News


Jahrestagung der regionalen Beratungszentren für Umweltschulen in Hessen 

 

Am 6. und 7.2.2015 trafen sich die regionalen Beratungszentren und die abgeordneten Lehrkräfte für die Umweltschulen in Hessen.  

 

Schwerpunkt der Tagung war die Weiterentwicklung des Programms „Umweltschule – Lernen und Handeln für unsere Zukunft. Das Programm selbst wird seit 15 Jahren in Hessen angeboten und viele Schulen sind von Anfang an dabei.

 

Erste Ergebnisse waren die Einteilung in ein Stufenmodell.

 

  1. Projektschule entspricht dem bisherigen Modell Umweltschule mit 2 Projekten.  
  2. Programmschulen verwirklicht die Ideen, BNE ins Schulprogramm aufzunehmen und das Kollegium mitzunehmen.  
  3. Modellschulen sind langjährige Schulen, die BNE im Schulprogramm aufgenommen haben, BNE im Unterricht und Alltag leben und als Modell geeignet sind.  

 

Die Änderung sollte durch einen neuen Namen eingeführt werden: Schule für Nachhaltigkeit – Lernen und Handel für unsere Zukunft. Kriterien dazu wurden noch nicht entwickelt.

 

Die Umweltschulen sollen bei den nächsten Regionaltreffen dazu befragt und im Sommer bei der Jurysitzung eine Entscheidung getroffen werden.


Schon jetzt vormerken und #TatenfürMorgen2018 planen (Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit vom 30.5.-5.6.2018)

Die Aktionstage für Nachhaltigkeit finden zwischen dem 30. Mai und 05. Juni 2018 statt. Nachdem 2012 anlässlich der Weltkonferenz für Umwelt und Entwicklung im brasilianischen Rio de Janeiro der Deutsche Aktionstag für Nachhaltigkeit am 4. Juni vom Nachhaltigkeitsrat initiiert wurde, wurde er inzwischen durch die länger andauernden Aktionstage für Nachhaltigkeit ersetzt. Über diese Aktionstage sollen jedes Jahr die Prinzipien der Nachhaltigkeit verbreitet werden, bei der die sinnvolle Ressourcennutzung und die Bewahrung der natürlichen Regenerationsfähigkeit des jeweiligen Systems im Fokus stehen. Im Rahmen einer nachhaltigen Lebensweise sollen aktuelle Generationen nicht das Leben zukünftiger Generationen gefährden oder verschlechtern.
Zahlreiche Aktionen finden deutschlandweit zu den Aktionstagen für Nachhaltigkeit statt. Teilnehmer sind neben Unternehmen, Hochschulen und Privatpersonen auch gemeinnützige Einrichtungen und Bildungseinrichtungen. Gemeinsam werden Ideen gesammelt, wie eine nachhaltige Gesellschaft aussehen kann und einige Lösungsvorschläge werden im Zeitraum der Aktionen direkt umgesetzt. Seit 2015 findet auch eine Europäische Nachhaltigkeitswoche statt.

Der Text "Aktionstage für Nachhaltigkeit" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.