Mitglied werden

Vorteile für unsere Mitglieder

  • Beratung, Begleitung und Unterstützung beim "Eintauchen" in die Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Erfahrungsaustausch in Veranstaltungen, Versammlungen etc.
  • Mitarbeit in speziellen Arbeitenkreisen, z.B. Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kindertagesstätten
  • NEWS aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft auf Mitgliederversammlungen und im Newsletter

Rahmenvertrag für günstige Haftpflichtversicherung

Für alle ANU-Mitglieder konnten günstige Bedingungen zur Haftpflichtversicherung mit gesonderten Konditionen verhandelt werden.

Diese günstigen Konditionen sind an eine ANU-Mitgliedschaft gekoppelt, die erlöschen, sobald die Mitgliedschaft gekündigt wird.

Mehr dazu unter  http://www.bernhard-assekuranz.com/

Unsere Satzung

In unserer Satzung können Sie sich über unsere Ziele und die Struktur der ANU Hessen e.V. informieren.

Wie kann ich Mitglied werden?

Wenn Sie Mitglied werden wollen, drucken Sie zuerst unseren Antrag aus. Jetzt nur noch ausfüllen und abschicken an:

ANU-Hessen
Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgrube
Frankfurter Straße 74
65439 Flörsheim-Weilbach

oder Sie schicken das ganze per FAX an: 06145-936369

Impulstag regionale BNE Netze und Auftakt RENN.west Hessen

 

Impulstag Regionale Netzwerke BNE>und Auftakt des Subnetz Hessen innerhalb RENN.west* 1.6.2017 Stadthaus Frankfurt/Main

 

Sie befassen sich in Ihrer Bildungseinrichtung, Ihrer Institution, Ihrem Verein oder in Ihrem Unternehmen mit Fragen einer nachhaltigen Entwicklung? Themen nachhaltiger Entwicklung wie z.B. nachhaltiger Konsum, Gerechtigkeit, Klimawandel, erneuerbare Energien, Biodiversität oder Bildung für nachhaltige Entwicklung sind Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit? Oder Sie planen eine Ausrichtung Ihrer Arbeit in Richtung nachhaltige Entwicklung? Dann nehmen Sie an unserem Impulstag teil!

 

Mit dem Impulstag am 1. Juni wird die Bedeutung regionaler Bildungslandschaften zur Umsetzung einer Nachhaltigen Entwicklung aufgezeigt.

Wir laden Sie ein, die bestehenden hessischen Netzwerke zur Bildung für nachhaltigen Entwicklung kennen zu lernen, sich als Netzwerkpartner vorzustellen und Möglichkeiten zur Mitarbeit in den Netzwerken zu entdecken. Sammeln Sie im Rahmen des Impulstages Anregungen für eine erfolgreiche Netzwerkarbeit und seien Sie dabei, wenn neue Netzwerke auf den Weg gebracht werden.

Wir freuen uns darauf mit Ihnen und den Netzwerken zu diskutieren, wie die Umsetzung der globalen Ziele nachhaltiger Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz: SDGs) auf regionaler Ebene gelingen kann.

 

Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.


Sie haben Interesse und möchten sich anmelden!